Skip to main content

Wickelschal

Mich hats erwischt. Ich bin nun auch gewickelt und geknöpft.
Aber mal ehrlich, der Wickelschal von Leni Pepunkt ist auch super und perfekt für die kalten Tage. Ich wußte schon warum er unbedingt auf meine To-Do-Liste musste.

Ich habe Restenähen gemacht. Ja, für mich sind das Reste! Große Reste, aber aus denen ich kein komplettes Teil mehr für mich rausbekomme.

Mein schöner Anker Jersey, den ich schon bei der Mrs. Klassik verwendet habe und sogar noch ein Restteil (braunes Fleece) vom Elchi.

Beide Stoffe waren nicht mehr lang genug, also habe ich jeweils 2 Teile a´75cm x 30cm zugeschnitten und sie jeweils aneinander genäht. Sprich mein Wickelschal hat dann eine Gesamtlänge von 150cm. Die Nähte sieht man nicht, sind ja schön eingewickelt. Schwarze Gummikordel dran und einen großen rosa Knopf, passend zur Ankerfarbe. Er ist so schön kuschelig, einfach richtig super! Wickelschal Anker

Klein Mimi fand das auch alles sehr interessant. Hätte ich ihr auch mal einen machen sollen, die Ärmste hat eine Mandelentzündung. Aber kann ich ja noch nachholen.Wickelschal Anker1

Wickelschal Collage

Und für die nicht ganz so kalten Tage gibt es noch einen Wickelschal nur aus Jersey. Auch wieder Reste^^ und zwar von meiner My Cuddle Me. Grauer Jersey mit grünen Blümchen und innen grauer Single Jersey. Dieser ist aber nur 135cm lang und die Schlaufe aus grauem Veloursband habe ich bei 70cm angesetzt.

Wickelschal grauWickelschal grau1

Von der Länge her finde ich persönlich 150cm angenehmer zum wickeln und auch zum tragen. Aber das ist ja Geschmacksache.

Und ihr? Habt ihr auch schon gewickelt und geknöpft?

Liebe Grüße
Frau S.

Die Anleitung von Leni Pepunkt findet ihr hier: Wickelschal mit Knopf
verlinkt bei: HoT und Creadienstag
In meinem Shop gibt es immer mal wieder fertige Wickelschals, schaut doch mal vorbei:  Schals und Loops – Made by Frau S.

Kleiner Nachtrag: Da einige doch ein paar Probleme beim wickeln haben und oft gefragt wird „Wie wickel ich den Wickelschal?“, hatte ich spontan mal eine kleine Fotoserie gemacht und diese auf Facebook gezeigt. Da soll die Hilfe hier ja auch nicht fehlen. Schön ist zwar was anderes, aber Hauptsache es hilf. 😉 Falls noch Fragen aufkommen, einfach fragen.

WebWickel

Merken

Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

14 Gedanken zu „Wickelschal

  1. Hey, die beiden Schals sind toll. Wie ist der graue nur aus Jersey. Hab schon ein paar mal gelesen das er nicht so schön fällt. Überlege gerade was ich mache….

    1. Hallo Tina 🙂 Ja, aus Jersey fällt nicht ganz so schön wie aus dickeren Stoffen. Da hat der Schal mehr stand. Ich persönlich mache die Schlaufen bei Jersey eher bei 65cm. Dann sitzt er nicht so locker und rutscht nicht so hin und her. Aus Jersey ist auch sehr angenehm zu tragen, gerade wenn es nicht ganz so kalt ist. 🙂

  2. und der schal ist wirklich nur 30 cm breit?!und 1,50m lang. Er sieht viel breiter aus auf dem Foto mit dem blauen ankerstoff!lg christin

  3. Der Schal ist ja sehr schick! Besonders der blaue gefällt mir super und Klein Mimi ist soO süß!
    Ich habe heute am Spielplatz mit meiner Kleinen daran gedacht, dass mich mein langer Schal richtig nervt und er immer im Weg hängt. Dein Wickelschal ist ne super Lösung dagegen!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    1. Dankeschön Susanna! Da freu ich mich.
      Stimmt das Rumgegammel bei einem langen Schal kann manchmal echt nervig sein. Da ist die Variante schon toll. Entweder knöpft man ihn fest oder man kann ihn auch als normalen Schal tragen.
      Liebe Grüße
      Susen 🙂

    1. Oha, ich hab befürchtet dass es eine kleine Sucht werden kann. 😉 Aber hey, man brauch zu jedem Outfit einen Schal! Ist ein bisschen wie Handtaschen passend zu den Schuhen. 😉

hinterlasst mir gerne einen Kommentar