tolle Reisetasche

Ich habe euch noch gar nicht meine tolle Reisetasche gezeigt. Ohweee. Das muss ich aber noch unbedingt nachholen. Ich bin immer noch ganz verliebt in das tolle Teil.

Als ich im Sommer letzten Jahres für ein paar Tage auf Weiterbildung nach Nürnberg musste, ist mir bewusst geworden, dass ich nicht wirklich eine Tasche dafür habe. Wirklich! Ich habe zwar echt viele Taschen, Koffer und solch Zeug, aber die hatten einfach nicht die richtige Größe!

Entweder waren sie zu groß – oder zu klein… keine wollte wirklich passen. Ihr kennt das, gebt es zu. ;)
Was macht eine Frau S. also? Sie näht sich kurz vor Abreise einfach noch eine.

Und zwar dieses Traumteil, das perfekt für 4 – 5 Tage Weiterbildung… oder Urlaub ist. Vorraussetzung: man braucht nicht 2 Paar Schuhe pro Tag und hat den halben Drogeriemarkt dabei. :P

tolle Reisetasche Abendteuerbag

Allein das besticken der tollen Reisetasche hat über 2 Stunden gedauert. Was wirklich sehr lange ist. Hat sich aber gelohnt, denke ich. Oder was sagt ihr?

Klein Mimi fand das natürlich nicht so prickelnd das Frauchen für einige Tage nicht daheim ist. Mann und Hund haben es aber gut überlebt.

Normal nähe ich ja eher kleinere Taschen, für den normalen Hausgebrauch. Wie Kosmetiktaschen oder Umhängetaschen. Da war dieses Projekt schon eine kleine Premiere.

Bis bald, eure

Susen


verlinkt bei creadienstag

Werbung

  • Genäht aus dem tollen Kunstleder in Antikoptik vom Stoffcentrum
  • Stickdatei ist von Urban Threads
  • Schnittmuster Abenteuer Bag (mit kleiner Änderung von mir) ist vom Abenteuermädchen
Teilen