Skip to main content

This is not OK!

Seit über einen Monat gibt es nun die Aktion This is not OK! von mamimade. This is not OK!
Vor gut zwei Wochen bin ich darauf aufmerksam geworden und dachte mir, es wäre toll das zu unterstützen. Leider hab ich die Zeit nicht im Abo gebucht und hab schon geahnt, dass das ne ganz knappe Nummer wird. Natürlich habe ich Recht behalten, denn morgen ist schon Ende mit der Aktion. Dann wird ein toller digitaler Katalog erstellt nur mit selbstgenähten Sachen aus der Nähbloggerszene und fearwear Artikeln.

 Worum geht es bei dem Ganzen?
Viele Näherinnen in der Bekleidungsindustrie werden widerlich ausgebeutet und arbeiten wirklich unter ganz miesen Bedingungen. Dabei sind es noch nicht mal nur die „Billig“Klamotten die unter enormen Umständen arbeiten müssen, nein selbst die großen Marken, wofür man doch wirklich richtig Geld lässt, produzieren leider noch viel zu viel unter fiesen Bedingungen.
Weitere Details könnt ihr auch genre noch im Artikel von Susanne nachlesen. Nähbloggerinnen-Katalog- This is not OK! .

Ich spreche mich überhaupt nicht davon frei, dass ich gar keine Klamotten mehr kaufe. Doch ich kann mit besten Wissen sagen, dass sich mein Kaufverhalten enorm geändert hat seitdem ich selbst nähe. (ca seit März 2015)
Selbst Unterhöschen habe ich mir schon genäht. 😀

Kommen wir zu meinem Outfit mit dem ich teilnehme an der tollen Aktion.
Nach langen hin und her, habe ich mich dann auch mal entschieden. Herr S. wurde gleich mit einbezogen ob er wollte oder nicht. Irgendwie blieb dem Armen ja auch keine Wahl, schließlich muss er ja die Fotos machen.  😉

Ein super Freizeit-Sommer-Outfit von lillesol & pelle.
Steif irgendwo rumstehen … unwohler kann man sich nicht fühlen. Also! Nichts für mich. Es wurde eine schöne Gassi-Spiel-Runde mit unserer Prinzessin. 😀 this is not ok 3

this is not ok 8this is not ok 4this is not ok 5this is not ok 6this is not ok 2this is not ok 1this is not ok 7

Die totale Bilderflut, aber ich mag jedes einzelne Bild unheimlich gerne. Und das letzte besonders.

Ich trage das lillesol women Sommershirt No 4 mit einem meiner Lieblingsplotts aus den Silhouette Online Store. Und untenrum verpackt mich die lillesol women Freizeithose No 1, die ich hier schonmal gezeigt habe.

Prinzessin Mimi trägt ebenfalls ein selbst gemachtes Halsband. Natürlich mit dem Aufdruck „Prinzessin“. 😀

Das war jetzt vielleicht ganz schön viel Input. Wir erwarten auch nicht damit die Welt von heute auf morgen zu ändern. Doch vielleicht denkt der eine oder andere mal ein bisschen darüber nach.  Nur weil was mal unangenehm oder blöd ist, muss man ja nicht immer gleich die Hände vor die Augen halten.

Ich wünsche euch allen ein zauberhaftes Wochenende.

Viele liebe Grüße
Frau S.

Ein Wort an Susanne von mamimade: Alle Bilder sind in großer Auflösung und mit mehr Hintergrund im Original vorhanden. Meld dich einfach. 🙂

Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

One thought to “This is not OK!”

hinterlasst mir gerne einen Kommentar