Skip to main content

Tasche für die Nichte

Letzte Woche habe ich euch ein Weihnachtsgeschenk für meine Schwester gezeigt, heute ist meine Nichte dran. 😉

Meine Nichte bastelt eigentlich immer Wunschzettel mit ganz genauen Angaben, damit die Tante^^bloss nichts falsch macht.

Ich mag das Wort Tante nicht. Jedenfalls nicht wenn es mich betrifft das fühlt sich so alt an, deswegen habe ich meiner Nichte von klein auf gesagt sie soll / braucht nicht Tante sagen. 😉 Meine süße Nichte ist die einzige die Susi zu mir sagt und bei der es mich nicht stört.  😀  Zurück zum Wunschzettel… dieses mal war es sehr mau mit genauen Angaben. Erster Schock für mich. Die Kleine ist fast 11 Jahre alt und der Geschmack und die Vorlieben ändern sich da ja fast stündlich. Mochte sie gestern noch rosa ist es morgen türkis… Puhhh.

Auf dem Wunschzettel statt einfach: „eine schöne Umhängetasche“ ahhh ja! Erstmal meine Schwester kontaktiert was denn „heute“ schön bedeutet und welche Farben denn aktuell angesagt sind. Nach ein bisschen Forschung kam dann ein neuer Wunschzettel mit neuen Angaben. „eine schöne Umhängetasche in grau / schwarz mit ein paar Herzen drauf“. Gut liebes Kind, damit kann ich arbeiten. 😉

Also eine Tasche für die Nichte, nur welche? Schnell hab ich mich für die Milow von Zucker & Zimt entscheiden. Davon hab ich ja schon ein paar genäht und ich mag die Form.

Da eh grau und schwarz gewünscht war, musste ich ja nur noch zwischen diversen Grautönen entscheiden.  😉

Milow_Umhaengetasche

Natürlich darf ein Taschenbaumler auch nicht fehlen. Ein kleines Herz aus Filz mit gestickten Schriftzug.

Milow_Umhaengetasche_Detail

Und was fällt mir nun auf beim Bilder sortieren und suchen? Richtig, ich Nuss habe mal wieder vergessen das Innenleben zu dokumentieren. *grrrr* Innen befindet sich wie auch bei den anderen Taschen eine kleines Reißverschlussfach.

Ich glaub die Tasche kam gut an bei meiner Nichte und alle Wünsche hab ich wohl auch erfüllt. 😀

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und ich geh nun bei euch stöbern. 🙂

Liebe Grüße

Eure Susen

 

Den Schnitt zum Freebook findet ihr hier: Milow von Zucker und Zimt
verlinkt bei: HoT ,Herzensangelegenheiten TT-Taschen & Täschchen und Creadienstag

Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

5 Gedanken zu „Tasche für die Nichte

    1. Hallo Nähbegeisterte,

      vielen Dank 🙂 ja, die Freude war groß!
      Den Taschenbammler mag ich auch ganz besonders. Da werde ich noch ein paar von machen.

      Alles liebe für Dich.
      Susen

  1. Liebe Susen,

    ich korrigiere: Nicht Deine Schwester hat Glück, sondern Deine ganze Familie! Ist ja mega, wenn die Tante eine Tasche nach den eigenen Vorstellungen näht! Die ist richtig toll geworden und sieht auch sehr erwachsen aus!
    Hab einen schönen Abend!
    GLG, Kerstin mit Co-Autor Yuki

    1. Hallo Kerstin,

      naja ich verusche immer alle Wünsche so genau wie möglich umzusetzen. Dann hab ich vielleicht mehr Gewissheit das meine Müh´nicht umonst war und die Taschen auch benutzt werden. 😉 Dies bestätigte mir zum Glück auch meine Schwester gestern. 😀

      Liebe Grüße (auch an deine Samtpfoten)
      Susen

hinterlasst mir gerne einen Kommentar