Skip to main content

Raglan-Sweatshirt

So nun bin ich mal wieder dran. 😉
Nach den ganzen Taschen, Geldbörsen und Ostersachen brauchte ich jetzt echt dirngend mal wieder was für mich. Ein Wohlfühlpulli sollte es sein, ein Pulli den ich noch nicht genäht habe. Kurz überlegt kam ich auf das Raglan-Sweatshirt von Pattydoo, welches es mal als Freebie gab wenn man den Newsletter aboniert hatte.

Ruck zuck gedruckt, geklebt, geschnitten. Stoff war auch schnell gefunden und ich konnte zügig durcharbeiten. 😀 So mag ich das. Da ich schon den einen oder anderen Schnitt von Pattydoo genäht habe, wusste ich auch, dass ich wieder einer Nummer kleiner nähen kann. Ich persönlich finde, die Schnitte fallen etwas größer aus, stört mich aber nicht. Fühlt sich ja gut an. 😉

Es ist mal wieder grau geworden, aber ich finde dieses melierte grau einfach toll und man kann es super kombinieren. Das Raglan-Sweatshirt ist super kuschelig geworden und ein richtiger Wohlfühlpulli. Oben drauf gab es noch blaue Ziernähte und einen Gecko aus blauer Flockfolie, der in meinem Shop einziehen durfte, mein Logo durfte natürlich auch nicht fehlen. Klar oder?  😉

So nun aber erstmal eine Bilderflut, weil Frau sich mal wieder nicht entscheiden konnte. Raglan-Sweater-Amy1

Raglan-Sweater-Amy

Raglan-Sweater-Amy-gecko

Na was meint ihr?
Ich spring jetzt rüber zu RUMS und schau mal was die anderen Kreativen Köpfe wieder gezaubert haben. 🙂

Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich euch tolle Ostertage. Viel Erfolg bei der Eiersuche. 😉
Liebe Grüße
Susen


Schnitt: Raglan-Sweatshirt „Amy“ von  Pattydoo
Stoff: melierter hellgrauer Sweat von Stoffcentrum
fertiges Bügelbild im OnlineShop: Gecko – Made by Frau S.-Shop oder im Dawanda-Shop: Gecko – Made by Frau S. – Dawanda
verlinkt bei: PlotterliebeRUMS
Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

3 thoughts to “Raglan-Sweatshirt”

    1. Hallo Anna, 🙂
      Dankeschön!
      Nein ich habe keine Coverlock. Ich nähe die Ziernähte schön langsam und langatmig mit meiner süßen Nähmaschine. hehe.
      Der Gedanke sich eine zu kaufen kommt zwar bei solchen Aktionen immer mal wieder…aber geht auch so, dauert halt nur etwas.
      Liebe Grüße
      Susen

hinterlasst mir gerne einen Kommentar