Perfekt für den Alltag: Haarband mit Sternen

Aufgepasst, meine Damen und Herren! Sie sehen das Projekt des Jahres! Super aufwändig, maximaler Schwierigkeitsgrad; genäht unter Schweiß, Tränen und noch mehr Tränen!

Ein braunes Haarband mit Sternen!

Braunes Haarband mit Sternen

ÄHEM!

Kleiner Scherz am Rande. Sind wir heute wieder witzig. Nicht. ;P

Was sagt ihr übrigens zu meiner Else?
Also der Puppe. ;)

Ich durfte mir schon anhören, dass sie total verstörend aussieht… WAAAAS? Also ich find sie toll!

Zwar kam die Gute Else in den letzten Jahren echt selten zum Einsatz, aber für das Stirnband war ich echt froh, sie griffbereit zu haben. :D

Falls ihr jetzt denkt „Was will sie denn, so ein Haarband ist doch easy-peasy!„… täuscht euch da mal nicht. Denn obwohl ein Haarband nach wenig Aufwand aussieht und ich es schon lange nähen wollte, hat es ewig gedauert, bis ich mich mal rangewagt habe.

Ihr wisst das vermutlich gar nicht, aber ich trage Haarbänder total gerne und kaufe regelmäßig welche. Besonders praktisch sind sie, wenn man sie auch als Turban tragen kann. Das finde ich ultra cool und außerdem ist es der perfekte Trick, um einen Bad Hair Day zu kaschieren oder die Haare aus dem verschwitzten Gesicht zu halten. :D

Das Problem an der Sache: Diese Mist-Dinger wollen einfach nicht auf meinem Kopf halten. Sie rutschen IMMER. Liegt das an meinem Kopf? Ich weiß es echt nicht. Jedenfalls nervt mich das seit Jahren schon.

Also dachte ich mir: Nähste dir eben selbst ein schönes Haarband. Dann hält es bestimmt.

Tja. Denkste. Obwohl ich alles feinsäuberlich abgemessen habe, rutscht es immer noch. ;_;

Kann ja nich‘ immer alles klappen, ne?

Dieser Versuch war also nichts, aber ich habe nicht aufgegeben. Vielmehr hat mich der Ehrgeiz gepackt und so habe ich für die laufende Herbst/Winter Saison auch noch Stirnbänder in der Art genäht. Damit die Öhrchen warm gehalten werden – und die Frisur sitzt. Das ist an so bitterkalten Morgen wie derzeitig schließlich ein echter Lebens- und Stimmungsretter. :)

Tragt ihr denn auch so gerne Haar- und/oder Stirnbänder wie ich?

Bis bald, eure

Susen


verlinkt bei creadienstag, HoT

Teilen