Maximale Begeisterung: Sommerliches Maxikleid mit Animalprint

Seit Ewigkeiten wollte ich mir ein Maxikleid nähen, denn ich liebe diese Art von Kleidern bei extremer Wärme oder für den Strand. Und wenn ihr euch die vielen Fotos anschaut, merkt ihr schon, dass ich es gern getragen habe. :D

Maximale Begeisterung erfordert eben eine maximale Menge an Bildern. :P Da hat der Mann toll fotografiert, nicht wahr? (Und ich musste schon aussortieren!)

Sommerliches Maxikleid mit Animalprint
Blaues Maxikleid mit Animalprint… dass ich sowas mal tragen würde…!

Die Begeisterung für mein Maxikleid besteht allerdings noch nicht so lange. Denn eigentlich habe ich es echt lange aufgeschoben, das Kleid überhaupt zu nähen. Schon 2018 habe ich mir den Schnitt für das Maxikleid von Lillesol & Pelle gegönnt, es aber immer wieder liegengelassen, denn dafür geht echt eine Menge Stoff drauf. Ihr wisst ja, ich gehöre zu der Fraktion „Es ist Abend, ich hab Zeit und will spontan was nähen“ – nur hatte ich nie genug Stoff für das Kleid da.

(… Okay, ich HATTE den Stoff, aber der gefiel mir nicht mehr…)

Manches muss man einfach liegenlassen, bis es sich von selbst ergibt. Als mir meine liebe Schwester vor einer Weile einiges an Stoff zukommen ließ, fand ich darunter genau dieses Stöffchen. Erst dachte ich „Animalprint?! Und auch noch mit der halben Wildtierfraktion?! Was hat sie da bloß gekauft?!“ – tja und dann hat es mir überraschenderweise doch genau dieser Stoff angetan. Zudem war genau die richtige Menge für das Maxikleid vorhanden, also nichts wie ab unter die Nähmaschine. :D

Das Kleid ließ sich wirklich erstaunlich schnell nähen, was aber bestimmt auch an Julias tollen Nähvideo lag. ;) Falls es euch interessiert: Von Lillesol & Pelle kommen nach und nach Nähvideos zu Julias Schnitten, was ich persönlich total genial finde. Ihre geschriebenen Anleitungen sind super verständlich – es aber nochmal in bewegten Bildern zu sehen, ist perfekt. Selbst für mich „geübte“ Näherin. ;)

Der Stoff fühlt sich unglaublich weich an und ist trotzdem richtig schön luftig. Nur fragt mich nicht, was für ein Stoff es ist – ich hab mal wieder keine Ahnung. Schätzungsweise irgendwas mit Viskose.

Im Urlaub hatte ich das Maxikleid jedenfalls total oft an. Egal ob tagsüber am Strand oder abends auf dem Balkon unserer Unterkunft mit Blick auf das wunderschöne Achterwasser. Hach, war das schön!

Meine bessere Hälfte ist auch ganz begeistert vom Kleid. Ebenso die Männer und Frauen, die sich nach mir umgesehen haben, haha. ;D

Damit steigt meine Sammlung an Sommerkleidern. Wird Zeit, dass ich mir wieder ein Herbstkleid nähe. ;)

Lustigerweise finde ich auch jetzt immer noch neue Tiere in dem Muster… Leopard, Gepard, Tiger,…

Wie viele Tiere da wohl im Ganzen vertreten sind? Entdeckt ihr noch Andere? :D

Sommerliches Maxikleid mit Animalprint
Grüsse von Susen & Mimi :)

Bis bald, eure

Susen


verlinkt bei creadienstag, HoT

Werbung

Teilen