Skip to main content

Liebe auf den ersten Blick

Darf ich euch Fortuna vorstellen?

Nein, keine Sorge ich fange jetzt nicht von Fußball und Fortuna Düsseldorf an. 😂

Fortuna ist ein neues Taschen-Freebook von Tina Blogsberg und was soll ich sagen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Einfach klasse!

Wieder mal hat sich Tina richtig in Zeug gelegt. Ihre Anleitung sind wirklich richtig klasse. Von ihr habe ich ja schon die vielen Calliope Taschen und die Klammerbeutel genäht.

7 !!! tolle neue Taschen sind entstanden und sie haben die perfekte Größe für den „normalen“ täglichen Bedarf. Unter „normal“ zähle ich nicht den halben Hausstand oder das halbe Badezimmer. 😜

Die Geldbörse, das Handy, Schlüssel, Taschentücher, eine kleine Flasche Wasser oder der Kaffeebecher…. das ist für mich „normal“! 😂

Was man eben so braucht wenn man bummeln oder Abends zum Essen geht.

Aber jetzt erstmal eine kleine Bilderflut. Ich konnte einfach nicht aufhören. 🙂

Fortuna Tasche - Liebe auf den ersten Blick  Fortuna Tasche - Liebe auf den ersten Blick

Sterne ganz klar. Dürfen nie fehlen!

Meine Pusteblumenstoffe mussten natürlich auch dran glauben. So schade das ich den grauen davon nicht mehr habe. Das wäre ein schöner 3er geworden. 😉

Dann eben Herzchen und Pfeile. Ist auch schön.

Und zuletzt natürlich schwarz- weiß. Darf bei mir ja nie fehlen.

Fortuna Tasche - Liebe auf den ersten Blick

 

Die Täschlein haben eine Größe von ca 25 x 30 cm und somit sind super alltagstauglich. Durch die Unterteilung mit dem Reißverschlussfach auf der Vorderseite, der kleinen Innentasche und dem Hauptfach welches auch mit Reißverschluss verschlossen wird, lässt sich alles toll verstauen und ist immer griffbereit.

Wo ihr was reinlegt, müsst ihr euch aber selbst merken. 😉

An der Oberseite werten Ösen und Taschenringe, durch die der Gurt gezogen ist, die Umhängetasche auf. Ich mag diese kleinen Spielereien sehr gerne. Drum hat auch noch jede Tasche einen passenden Taschenbaumler von mir bekommen.

Das hebt sich schön ab und ist eben nicht so null acht fünfzehn. Durch die Unterteilung macht das Stoffe mixen auch richtig Spass. Ich musste einfach so viele nähen, weil ich soviel ausprobieren wollte. 🙂

Da werden noch weitere folgen, Weihnachten ist ja bald schon, oh oh 2 Monate… :O  und Taschen kann man ja eh nie genug haben. Die nächste ist auch schon in Planung.

Habt einen tollen Tag. 🙂

Eure Susen

 


Zusammenfassung
Freebook:  Fortuna von Tina Blogsberg
Stoffe Buttinette / Kunstleder von Stoffcentrum
fertige Taschen im Shop unter Taschen und Täschchen
verlinkt bei: HoT≤≤ und Creadienstag

 

Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

18 thoughts to “Liebe auf den ersten Blick”

  1. Liebe Susen,

    deine Taschen sind allesamt so toll geworden. Ich weiß gar nicht, welche mein Favorit ist. Die graue, oder die mit Sternen? Die blaue hat auch was…
    Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung.

    Liebe Grüße
    Tina

  2. Liebe Susen,

    Da ist ja eine Tasche wieder schöner als die andere! Ich bin jedesmal begeistert von Deinen Kombinationen. Wann nähst Du das alles? Oder bist Du so schnell beim nähen?
    GLG, Kerstin

    1. Huhu Kerstin 🙂 vielen lieben Dank für die Blumen…. ich hab gar keine mit Blumen genäht . Die Taschen habe ich nicht mal eben genäht. Maximal 2 am Tag. Die lagen aber schon ein paar Wochen bis sie es endlich mal vor die Kamera geschafft haben. Ich kann also nicht hexen oder so. Oft schneide ich aber direkt schon mehr zu, damit ich „schneller“ nähen kann. Liebe Grüße Susen

    1. Vielen lieben Dank Pia. Hoffe du hast schöne gefunden. 😉 Super ist ja auch, das man wirklich nur wenig Stoff braucht und aus den schönsten größeren Resten auch eine Tasche nähen kann. LG Susen

    1. Dankeschön Petra. 🙂 Der graue wäre noch perfekt gewesen oder? Aber von dem habe ich nicht mehr ein Fitzel und bei der letzten Bestellung gab es den auch nicht mehr. Vielleicht kommt der nochmal wieder, dann kann ich nachlegen. 😉 GLG Susen

hinterlasst mir gerne einen Kommentar