Skip to main content

kleines Mitbringsel

Lange schon liegt bei Pinterest auf meiner „muss ich nähen“ Liste ein kleines Tutorial von i love jojujanna für faltbare Einkaufstaschen, was ich unbedingt mal nacharbeiten wollte.
Nun habe ich das auch mal geschafft, drei dieser faltbaren Einkaufstaschen zu nähen. Ich finde sie eignen sich hervorragend als kleines Mitbringsel.

Sie lassen sich auch ruck zuck nähen und je nach Stoff- und Farbwahl ein echter Hingucker.

Allerdings darf man da echt nicht kleinlich sein was Falten betrifft. 😉 Denn einmal zusammen gefaltet und länger in dem „Dreieck“ aufbewahrt, hat man schon einen krassen Knitterlook (gibt ja Zeiten da ist das echt modern). Aber man kann auch einfach soviel in die Tasche stopfen bis sie sich selbst wieder glatt zieht. hehe.

Nun aber meine drei faltbaren Einkaufstaschen.

webFalttasche-geschlossenwebFalttasche-offenwebFalttasche-einzeln

So ein Täschchen kann man immer gebrauchen und platzsparend ist es auch noch.
Vielleicht ist das ja noch eine Idee für euch, als kleine Zugabe zu Weihnachten. Man könnte diese Einkaufstaschen auch benutzen um das Geschenk darin zu verstauen, statt Unmengen von Geschenkpapier und das Täschchen hätte auch noch weiter Verwendung.

Ich hoffe ihr seid nicht zu gestresst, weil Weihnachten nun mit ganz ganz großen Schritten auf uns zu kommt.

Habt einen tollen Tag.
Liebe Grüße
Susen

Das Tutorial findet ihr hier: faltbare Einkaufstasche von i love jojujanna
verlinkt bei: Beutel statt Tüte, HoT und Creadienstag
Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

hinterlasst mir gerne einen Kommentar