Eine gute Tat

Eine gute Tat muss auch mal sein.

Es gibt ja viele Menschen die sich für irgendwas einsetzen und unterstützen.

Spenden, ehrenamtliche Tätigkeiten….

Als ich letztes mein Bild vom Blutspenden auf Instagram gezeigt habe, habe ich ja schon erwähnt, dass ich eigentlich nicht der Typ bin der sowas öffentlich zeigt oder kommentiert.

Bleibt ja jeden selbst überlassen und ich muss nicht mit jeder guten Tat prahlen. ;) Ich mach es einfach und gut ist.

Dennoch möchte ich euch heute zeigen was ich Ende letzten Jahres noch gefertigt habe. Zwar nur eine Kleinigkeit- dennoch eine gute Tat.

Wie ihr ja wisst habe ich selbst einen Hund – eine kleine Plattnase – die kleine Mimi. Es gibt da einen Verein für Hunde, welchen ich unter anderem unterstütze.

Jedenfalls gibt es bei Facebook auch eine Gruppe – ein Marktplatz für diesen Verein. In dieser Gruppe kann man Dinge anbieten, welche dann von den Gruppenmitgliedern ersteigert werden können. Mindestens 50% des Erlöses geht dann an den Verein, dieses Geld wird dann verwendet um Tierarztkosten zu begleichen, für Futter, Transport der Fellnasen… das übliche eben.

Für diesen Anlass habe ich zwei Täschchen genäht, welche ich dann einer Verantwortlichen zugeschickt habe damit sie diese versteigert und alles den Fellnasen zugute kommt.

Eine Gute Tat Let´s Gassi Bag

Als Schnitt habe ich die Let´s Gassi Bag von Lunaju verwendet. Ein wunderbarer Schnitt welcher sogar als Freebie zur Verfügung steht. Da der Schnitt nur für den privaten Gebrauch gedacht ist, habe ich mich natürlich erstmal mit der lieben Kristina von Lunaju auseinander gesetzt. Ob ich das denn überhaupt darf.

Sie hat sich sehr über meine Anfrage gefreut, denn leider machen das nicht viele. Ebenso war sie sehr erfreut für welchen Zweck ich ihren Schnitt verwendet habe und hat ihr OK gegeben, denn so tut sie ja auch gleichzeitig was Gutes. ;)

Eine Gute Tat Let´s Gassi Bag Eine Gute Tat Let´s Gassi Bag für die Plattnasenhilfe

Eine Gute Tat Let´s Gassi Bag für die Plattnasenhilfe Eine Gute Tat Let´s Gassi Bag für die Plattnasenhilfe

Die beiden Taschen wurden dann versteigert und haben nun 2 neue Besitzer.

Natürlich kann man mit 2 Täschchen keine Tierarztrechnung zahlen, doch die Verantwortlichen des Marktplatzes freuen sich dennoch über solche Kleinigkeiten. Es ist mehr als manch andere machen – wurde mir gesagt. Es sind ja auch viel mehr Angebote als nur meine 2 Taschen. ;)

Mir hat es jedenfalls Freude bereitet anderen eine Freude zu bereiten. ;)

Habt ihr auch solch Herzensprojekte für die ihr euch gerne einsetzt?

Liebe Grüße

Susen


Zusammenfassung
Freebook: Let´s Gassi Bag von LunaJu / Stickmotiv von Bastelfreakz Embroidery
Stoffe und Kunstleder von  Pepelinchen / beschichtete Baumwolle (innen) von Buttinette
verlinkt bei: Rund ums Tier, HoT und Creadienstag

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Teilen