Skip to main content

Dea

So lange habe ich dich gesucht, so lange habe ich gewartet, so lange hat es gedauert bis ich das richtige Outfit für dich gefunden habe. Nun ist es vollbracht und ich bin so froh dich nun an meiner Seite zu haben. Dea meine neue Freundin und tägliche Begleiterin. 😂

Ich habe wirklich sehr lange nach einem neuen Taschenschnitt für mich gesucht. Die Umhängetasche Star, hab ich echt gern gemocht, doch da fehlte mir die Option zum Umhängen. Ich hab ganz schön viele Anforderungen. Klar hätte ich mir selbst was ändern können, doch da hatte ich keine Lust drauf. 😉 Dann hab ich bei Facebook mal eine Tasche Namens Dea gesehen und wusste sofort: DAS ist sie!

Bei der Stoffauswahl hab ich mich mindestens genauso schwer getan. Robust muss er sein. Wind und Wetter ab können und trotzdem schön aussehen. Ergo hat die Suche auch echt lange gedauert aber dann bin ich bei pepelinchen fündig geworden.

Man findet ja unzählige Shops im Netz wenn man was sucht aber ich wollte auch nicht bei 5 Verschiedenen Shops bestellen. Pepelinchen hatte tatsächlich alle Stoffe die ich wollte inkl. das Gurtband. TREFFER! 😁

Natürlich ist die Dea in dezenten Farben. Ich nutze sie täglich und da muss sie zu allem passen. Ich bin kein Freund von täglichen Taschenwechsel. Ich vergesse dann immer wichtige Sachen die dann in der falschen Tasche sind. 😂

Aber schaut erstmal meine neue Freundin an. 😊

Außen eine wunderbare Kombination aus Kunstleder in Antikoptik und robusten Taschenstoff „Rom“ beides von Swafing. Das Kunstleder ist sowas von weich und fühlt sich toll an. Konnte zuerst nicht glauben dass es wirklich Kunstleder ist. Super schön!

Einen kleinen Kontrast gibt es innen  in hellbraun / weiß.

Die Tasche hat tolle Maße, genau meins. Passt alles rein für den täglichen Bedarf. 😉 Kaffeebecher, Geldbörse, Frühstück und und und. Gerne mag ich auch die vielen einzelnen Fächer. Super praktisch um mal eben was in die Tasche fallen zu lassen.

Hinten gibt es sogar ein Reißverschlussfach und ein Einsteckfach. Find ich super praktisch und ganz „cool“ finde ich natürlich auch die Verschlussvariante.

Eine Gardinenöse mit einem Durchmesser von ca 4cm, ein Kunstlederstreifen und einen Druckknopf. Erst dachte ich das ist bestimmt super blöd im Alltag die Tasche schnell mal auf und zu machen, aber nein man gewöhnt sich echt schnell dran und das geht auch super mit einer Hand. 😉

Meine Dea begleitet mich nun schon einige Tage und ich bin rundum zufrieden und happy. Es gibt nur einen kleinen Kritikpunkt und das ist die Nähnanleitung für die Tasche. Hätte ich nicht schon mal die ein oder Andere Tasche genäht hätte ich wahrscheinlich aufgegeben. Der Text an sich ist ok aber die Bilder haben mich doch das ein oder andere mal durcheinander gebracht. Zuviel Bunt und zuviel Muster für meinen Geschmack. Da es keine Übersicht gab welcher Stoff, welches Teil wird war mit das zu unübersichtlich und machte es an manchen Stellen etwas schwerer. Aber ich hab es ja geschafft. 😀

Wie findet ihr meine neue Freundin?

 


Zusammenfassung
Schnitt: Dea –  von Miss Lilu
Stoffe: Kunstleder „Maro“ , Taschenstoff „Rom“ und Baumwollgurtband von Pepelinchen
Baumwolle Innen – Webware Triangle weiß/hellbraun von Micha´s Stoffecke
Reißverschlüsse :
Snaply , Gardinenöse von Tedox
verlinkt bei:  RUMS, TT-Taschen und Täschchen

 

Merken

Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

9 thoughts to “Dea”

  1. Hallo,

    ich habe deine Tasche gerade erst gesehen. Suuper. Auch die Stoffkombination und Farbe. Ich habe die Anleitung hier liegen und bisher noch keine Tasche genäht und frage mich , ob ich mich direkt mit teurem Stoff ran wagen soll. Habe aber auch keine Lust, die ganze Arbeit zu machen und nachher die Tasche nicht zu nutzen, weil es nur ein Probeexemplar ist. Bisher habe ich immer nur Kleidung genäht.
    Aber ich möchte sie haben. Sie ist sooo schön.

    LG

    Jutta

    1. Vielen lieben Dank Jutta.
      Freut mich das dir meine Dea so gut gefällt. Sie ist auch immer noch jeden Tag kräftig im Einsatz. Also all der Schweiß hat sich gelohnt. 🙂
      Deine Bedenken verstehe ich natürlich, was den „guten“ Stoff betrifft. Ich persönlich bin immer zu faul für Probestücke und dann ganz mutig.
      Ich hab ja ein bisschen an der Anleitung gemeckert, aber vielleicht siehst du das ja anders. Als kleinen Tip vorab kann ich dir geben, achte beim Zuschnitt darauf das du immer die gleiche Seite ausschneidest.
      Sprich, wenn du das Schnittmuster mit dem Text zu dir schauend auf die rechte Stoffseite legst, dann musst drauf achten, dass du das bei allen Teilen machst. Also immer den Schnitt richtig herum auf die rechte Stoffseite. Sonst passen deine Asymmetrischen Teile nachher nicht zusammen. 😉 Alternativ halt linke Seite, je nachdem wie du sonst zuschneidest.

      Falls ich dir sonst irgendwie helfen kann, meld dich gerne.
      Liebe Grüße
      Susen

  2. Liebe Susen,
    auf Instagram habe ich Deine Tasche ja bereits heute morgen entdeckt, – aber mit allen Detailfotos hier auf dem Blog sieht sie ja einfach oberhammermäßig aus! Ich kann verstehen, dass dieses Modell bestimmt ein ziemich treuter Begleiter wird für die kommende Zeit! Vielen Dank für’s Erwähnen auch hier auf Deinem Blog – ich freue mich, dass wir das Material, das Du gesucht hast, bieten konnten! 🙂
    Liebe Grüße
    Petra

    1. Hallo Petra 🙂

      vielen lieben Dank! Freut mich sehr dass du mich hier noch besucht hast. 🙂
      Ich bin sehr froh euch gefunden zu haben und nun weiß ich auch wo ich für meine nächsten Projekte vorbei schauen werden.
      Ganz liebe Grüße
      Susen

  3. Liebe Susen,

    auf FB hab ich gerade deine Dea gesehen, und dann auf insta, und jedes mal hab ich gedacht: Hammergeile Tasche!
    Die Verschlusslösung finde ich total originell, die ist einfach nur schön geworden!

    Lieber Gruß,
    Sonja

  4. Liebe Susen,
    So geht das nicht weiter! Jedes Mal wenn ich bei Dir auf dem Blog war wächst meine To-Sew Liste bedenklich!
    Die Tasche ist super schön und den Verschluss finde ich besonders schön!
    GLG Kerstin

hinterlasst mir gerne einen Kommentar