Skip to main content

Rückblick 2015

Ihr Süßen, das Jahr neigt sich dem Ende. Es war wirklich ein schönes Jahr, naja eigentlich ja nur ein halbes Jahr, mit Euch. Es hat mir viel Freude bereitet und ich habe viele tolle Menschen kennen gelernt. DANKE dafür! Mal ein kleiner Rückblick meiner Werke der vergangenen Monate. Viele schöne Sachen sind dabei, auch welche […]

weiterlesen

Gewinner PauLi

Das eBook PauLi bekommt zwei neue Besitzer. 😀 Die Zeit ist um und ich habe die zwei glücklichen Gewinnerinnen per Zufallsgenerator ermitteln lassen. Aus den Kommentaren hier im Blog hat es Katja erwischt. Und bei Facebook wurde Nicole gezogen. Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Ich werde euch per Mail bzw. PN den Gutscheincode zukommen lassen.  Ganz viel […]

weiterlesen

gebrannte Mandeln

Hallo ihr Lieben. Eigentlich bekommt jedes Jahr mein Herzchen gebrannte Mandeln von mir, meist zum Nikolaus und meist auch vom Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr nicht! Zum einen bekomme ich immer arge Zuckungen wenn ich die Preisliste auf dem Weihnachtsmarkt sehe, zum anderen fiel Nikolaus dieses Jahr auf einen Sonntag. Frisch sollen die gebrannten Mandeln ja schon […]

weiterlesen

bald schon ist

Bald schon ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit. Noch genau einen Monat, EINEN MONAT. Wahnsinn…wo ist nur die Zeit hin??? Ehe wir uns versehen stehen wir im Jahr 2016! Letzte Woche habe ich euch ja den tollen Raglan-Kapuzenpulli für´s Herzblatt gezeigt. Mein Plot darauf kam so gut an, dass ich doch tatsächlich ein paar Damen glücklich machen […]

weiterlesen

Faulheit

Einige werden das kennen, man möchte nähen muss dann aber noch erst den Schnitt ausdrucken, kleben und schneiden bevor man ihn auf den Stoff übertragen oder direkt ausschneiden kann. Vorgestern Abend wolle ich dann einen Leseknochen nähen und die extreme Faulheit überkam mich bzgl. des Drucken, Schneiden und Kleben des Schnittmusters. Ja ich weiß, das Schnittmuster […]

weiterlesen

To-Do-Liste

Jeder von euch wird das sicher kennen. Man hat den Tisch schon voll mit Dingen die man unbedingt erledigen möchte. Dann sieht man irgendwo ein Bild und dann noch eins und noch eins… Die Liste im Kopf wird immer länger und länger. Irgendwann ist sie so lang, dass man das Erste schon wieder vergessen hat. […]

weiterlesen