schlichte Kalte Schulter

Der Sommer lässt sich ja nun doch noch blicken auch wenn es die letzten Tage nicht danach aussah. Regen, bewölkt, Sonne…. ein hin und her wie im April. Doch wenn die Sonne rauskommt kann die ja nun schon wirklich einiges und dafür gibt es noch die schlichte Kalte Schulter von mir. ;) Ich habe euch ja schon hier die Kalte Schulter von Leni Pepunkt gezeigt, allerdings in Sommerfarben. Da ich aber auch immer gerne so ein „Basic“ im Schrank habe, was nun wirklich zu allem passt und auch im Büro eine gute Figur macht, gabs nun noch eine schlichte Kalte Schulter in grau-schwarz. Auch hier ist es ein ganz ganz feines Stöffchen, was auch jeden noch so kleinsten Hauch an Wind durchlässt und sich einfach nur wahnsinnig angenehm tragen lässt.

Einmal von vorn:Kalte_Schulter_schwarzgrau_vorneund von hinten: ;) Kalte_Schulter_schwarzgrau_hinten

Den tollen Schnitt findet ihr hier: Kalte Schulter – Leni Pepunkt

Der Jersey-Stoff war übrigens einer der Ersten die ich mir gekauft habe, als ich mit dem Nähen angefangen habe. Wird ja alles irgendwann mal verwendet (vielleicht). :D

Und weil ich persönlich immer so gerne bei anderen stöbere, mach ich heute auch mal bei  HoT mit.

Viele liebe Grüße

Frau S.

Teilen