Skip to main content

Schlauchschal

Da es irgendwie immer noch ziemlich frisch ist da draussen, brauchte ich echt noch was für den Hals zum wärmen. Doch diesmal sollte es kein Wickelschal mit Knopf sein, das war mir dann doch zu viel und dick. Also hab ich ein bisschen überlegt und diese Schlauchschals oder Halswärmer oder wie auch immer man sie nennen möchte genäht. Ich hatte so ein Teilchen schonmal aus Jersey genäht für die bessere Hälfte. Er hat ihn als gut befunden, also wurde es diesmal die dicke Variante.

Die Schals sind auch super schnell genäht und überhaupt nicht schwer. Also jeder Anfänger kann sich da ohne große Sorgen rantrauen. 😉

Bei mir gab´s auch dann direkt drei Stück. Frau braucht ja immer ein bisschen Abwechslung bei soetwas.

  • Einmal aus schwarz-grau. Innen ist Fleece und aussen Sweat.
  • Einmal aus Schwarz-schwarz/weiß mit Skulls. Innen auch wieder Fleece und aussen auch wieder Sweat.
  • Und der dritte ist komplett aus Alpenfleece. Da er einlagig zu dünn wäre und ich unbedingt die kuschlige Seite vom Alpenfleece „spüren“ wollte, habe ich einfach einmal rechts auf links aneinander genäht. (Normal näht man ja rechts auf rechts)

Schlauchschal_3er

Nicht umgestülpt schaut das Ganze dann so aus. Schlauchschal_3er_breit

Ich habe einfach zweimal die Maße von ca 65cm Breite und ca 35cm Höhe genommen. Diese rechts auf rechts an den langen Seiten zusammengenäht. Die beiden Öffnungen an den kurzen Seiten habe ich nach innen ineinander gestülpt, so dass am Ende jeweils die rechten Seiten des gleichen Stoffes aufeinander liegen. Diese werden noch in einem Rutsch zusammen genäht und eine Wendeöffnung gelassen. Ich lasse die Wendeöffnung eigentlich immer auf der Fleece-Seite bzw. der Seite die später innen liegen wird.  Schal wenden, Wendeöffnung schließen und tadaaaa schon fertig.

Ich hoffe es war etwas verständlich ohne Bilder, aber ist wirklich nicht schwer und wenn man erstmal einen gemacht hat sind die anderen auch ruck zuck fertig.

Schlauchschal_trag

Die halten echt super warm und wenn man möchte und die Wendeöffnung schön sauber mit der Zaubernaht schließt, kann man sie auch wenden und nach Herzenslust tragen.

Falls noch Fragen sind, einfach raus damit. 😉 Ich glaube die Kälte wird noch ein bisschen bleiben und meine Schals bleiben im täglichen Gebrauch.

Ich wünsche euch einen tollen Tag.

Liebe Grüße
Susen

verlinkt bei: HoT und Creadienstag
Frau S.

Frau S.

Hallo, ich bin Frau S., lebe mit Mann und Hund im westlichen Teil Deutschlands und verbringe meine Freizeit gerne mit kreativen Dingen wie nähen, basteln oder auch malen. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit der grossen weiten Online-Welt teilen. Für Fragen und Anregungen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spass beim Stöbern und Liebe Grüße Frau S. :)

hinterlasst mir gerne einen Kommentar